Aktuelles
Archiv
Categories
Schlagworte

Kategorie

Event Projekte

Ein paar Worte zum Projekt

In der ca 20M hohen Ausstellungshalle im Ozeaneum Stralsund befinden sich nachgebildete Wale in Originalgröße. Mit der Ausstellung „Riesen der Meere 1:1″ vermittelt Greenpeace den Besuchern dort anhand einer aufwendigen Multimediashow Informationen und Fakten zum Thema. Bereits seit 2009 läuft dort die Licht- und Medieninstallation. Ende 2015 durften wir nun zum zweiten Mal die Programmierung übernehmen. Mit modernisierter und erweiterter Technik wurde die erfolgreiche Show überarbeitet. Der ca. 10 minütige, vollautomatisierte Ablauf beinhaltet dabei ca 400 Lichtstimmungen und zahlreiche Bild- Video und Audiozuspielungen. Die Location wird des Weiteren auch für zehlreiche Events genutzt.

Scope:
Multimedia Programming: Ralf Wapler

Lichtdesign:
Hans Peter Boden

Client:
Greenpeace e.V. Hamburg, Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Fotos:
Mit Dank an Greenpeace

Zurück zu Event Referenzen